Gasshaker

Unser Gasshaker hat Furore gemacht. Wir verfügen mittlerweile über die Marktführerschaft innerhalb der europäischen Schlagsahneindustrie mit dieser Anlage.

Der Gasshaker sorgt für die Begasung von den mit Flüssigsahne gefüllten Dosen. Um eine homogene Durchmischung von Flüssigsahne und Gas zu gewährleisten, sollen die Dosen nach dem Begasen geschüttelt werden. So entsteht die Sprühschlagsahne.

De meist wichtigen Vorteile dieser Anlage sind:

  • Einfach auszuwechselnden Dosengrößen
  • Geringere Wartungskosten im Vergleich zu den konventionellen linearen Schüttelanlagen
  • Großer Bereich hinsichtlich Schüttelfrequenz und Schüttelzeiten
  • Gasdrucküberprüfung mit Ausstoßfunktion bei unzureichendem Druck / Dosenausschuss
  • Jeder Gaskopf wird während des Sterilisationsprozesses separat überprüft

SIND SIE INTERESSIERT? UNSERE BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Industriell Begasen von Sprühdosen

Der Gasshaker ermöglicht es eine Sprühdose mit einer gewünschten Gasmenge zu befüllen, auch wenn die Sprühdose mit einer viskosen Flüssigkeit abgefüllt wurde. Dies ist möglich weil während des Schüttelns Treibgas (zum Beispiel CO2) hinzugefügt wird, wodurch die Treibstoff nach und nach von dem viskosen Produkt aufgenommen wird. Mittlerweile wurde dies von Budé Innovative Solutions bv mittels erfolgreichen Proben gezeigt!

Budé Innovative Solutions bv verfügt über eine eigene Laboreinheit, mit der auf Wunsch des Kunden Proben ausgeführt werden können.

Laboratorunit

Damit man eine zuverlässige Einsicht in die Prozessparameter des Gasshakers bekommt, wurde eine Prüf-/Laboreinheit entwickelt. Die Laboreinheit besteht aus einer einzigen Schütteleinheit, die identisch ist mit den auf dem Gasshaker verwendeten Schütteleinheiten. Diese Anlage ermöglicht es eine Sprühsahnedose in einer Laborumgebung mit Gas zu füllen und zu schütteln, wodurch eine bessere Einsicht in die gewünschten Prozessdaten des Endzustandes entsteht. Man simuliert den Prozess, wobei die Schüttelzeit und die Schüttelfrequenz einzustellenden Prozessparameter sind.